Dienstag, 9. August 2016

5,2 cm

Hallo,
heute erklärte mir meine Neurologin den neusten MRT Befund (Kopf abwärts). Keine großen Veränderung zu verzeichnen, jedoch siedelt sich unbemerkbar ein neuer Untermieter in meine linke Po-Backe ein. Die Größe beträgt ca 5,2 cm. Gut das ich genug Sitzfleisch habe und somit von neuen Ausfällen verschont bin. Nun genau die "Gegend beobachten" = bei Sitzungen auf jede kleine Veränderung reagieren.
Sofern nichts dazu kommt, werde ich im Februar wieder Vorstellig.
Am 29. geht zum AA, werde auch davon schreiben. Hier besteht ja der Erfurter Wunsch, näheres über meinen Augen zu erfahren.

Schönen Tag
wünscht uwi

Dienstag, 19. Juli 2016

Der Neue beginnt auch mit "K"

Hallo,
nachdem mein Hausarzt in den wohl verdienten Ruhestand gegangen ist, habe ich mich heute bei seinen Nachfolger vorgestellt.
Der Erste Eindruck zählt ja besonders und Herr Dr.K war vorbereitet. Die Kommunikation klappte recht gut, da ich mehr zu erzählen hatte, als wie Antworten brauchte. Im Prinzip geht es gewohnt weiter:
TABLETTEN VERSCHREIBUNG
PROSTATA CHECK
und ggf Vorstellig werden wegen Erkältung usw.

Mein HA ist der Letzte, der die Zettelwirtschaft beendet hat und alles Digital erledigt. Große Umstellung für seine Vorzimmerdamen, die im übrigen komplett übernommen wurden :-).

Am 9.8. geht es zu meiner Neuro. Werde darüber natürlich auch berichten.

Schönen Tag
wünscht uwi

Donnerstag, 9. Juni 2016

"Derzeit erfreulich stabiler Befund!"

Hallo,
im neusten Arztbrief steht als Beurteilung zum Schluss: "Derzeit erfreulich stabiler Befund!" :-))

Alles andere, was zwischen Briefkopf und Arztunterschrift steht, kenne ich aus Wiederholungen, verstehe aber nur die Hälfte von den "Klinikchinesisch". Ob das gut oder schlecht ist, muss ich mit mir selbst ausmachen. Heuer werden es 20 Jahre, wo ich wissentlich NF2 mit mir wortwörtlich spazieren trage, nicht liege oder geschoben werde.

Das sah anfangs viel spektakulärer aus, als ich als Versuchskarnikel erste Erfahrung mit Ärzten sammelte. Da gleicht der jetzige Zustand schon an ein Wunder.

"In einem Jahr sehen wir uns in Erfurt wieder." meinte der Arzt und Recht soll er behalten, dafür kämpfe ich.

Schönen Tag noch
wünscht uwi

Mittwoch, 1. Juni 2016

Gruss aus Milda oder MRT Kopf

Hallo,
heute war es soweit und ich absolvierte mein Kopf MRT in Erfurt,ca eine Stunde von Milda entfernt. Nach Angaben von meinen Professor, gibt es keine Unterschiede,zwischen den heutigen und den Aufnahmen 2015 :-). Das macht uns natürlich sehr froh.
Bei den Bildern aus Bregenz gab es Neuentdeckungen,wobei hier noch der Arztbrief ausgewertet werden muss. Aber ich wurde beruhigt dahingehend,dass der neue Untermieter wohl verpackt ist und keine Ausfälle zu befuerchten sind.

Also wird es noch einen Teil 3 geben und etwas dauern,bis die neusten Befunde mir vorliegen. Inzwischen machen wir weiter Urlaub "Im wilden Osten" :-)

Gruss uwi

Dienstag, 24. Mai 2016

MRT WBS und wie weiter?

Hallo,
heute hatte ich mein MRT der Wirbelsäule und verbrachte ca 70min in der Röhre. Bilder bekam ich dankend per CD überreicht. Damit ist der erste Punkt meiner diesjährigen Untersuchung überstanden. Teil 2 mit MRT Schädel erfolgt in Rahmen meiner Vorstellung im NF Zentrum Erfurt (1.6.). Hier bekomme ich auch meinen heutigen Befund von meinen Professor erklärt. Ca um der 8. Juni herum, werde ich an dieser Stelle darüber berichten.

Bin guter Dinge, da es weder weitere Schmerzen bzw Ausfälle nicht gibt. Aber bei NF2 ist man nicht ganz sicher, da man nie weiß, was morgen kommt.

Schönen Tag
Gruß uwi

Dienstag, 3. Mai 2016

Zustand meiner Augen

Hallo,
gestern war es wieder so weit und ich stellte mich meinen Augenarzt vor. Er nahm sich viel Zeit , um die Augen zu kontrollieren. Salbe und Gel, je nach Situation werde ich wohl mein Leben lang einbringen müssen. Unter den Strich geht den Augen aber gut. Bin froh darüber, da es schon andere Zeiten gab.

Auf den Heimweg machte ich mein WBS MRT klar. Gehe hier in Bregenz am 24.5. durch die Röhre. MRT Kopf und Auswertung der gesamten Bilder dann am 1.6. in Erfurt.

Werde darüber berichten.
Schönen Tag noch
uwi

Montag, 4. April 2016

Momentaner Zustand

Hallo,
zZ geht es mir gut, wie lange nicht mehr. Die Augen, machen trotz frühlingshaften warmen Sonnenwetter keine Probleme. Auch meiner Neurologin stimmt den zu und hat mir für Juni die Überweisung nach Erfurt ausgehändigt.
MRT (WBS) wird ab sofort wieder hier in Bregenz durchgeführt. MRT (Schädel) in Erfurt unter Beisein von Prof.Rosahl.

Werde natürlich darüber berichten und nächste Augenkontrolle, steht Anfang Mai an.

Seit 4.2. habe ich ein Ergometer und mache meine täglichen 20 min "bergauf". Habe das Gefühl, dass die Muskeln in den Beinen wieder stabiler geworden sind. Gleichgewicht kann ich dadurch besser halten. Lange Strecken und Einkaufen wird mit Rollator bewältigt. Kurze und Spaziergänge mit einen Gehstock.

Schmerzen sind keine neuen dazu gekommen und die Gefühlsstörungen im linken Bein "bekämpfe" ich mit LYRICA.

Schönen Tag noch
wünscht uwi

Montag, 1. Februar 2016

Zu Besuch beim AA

Hallo,
heute war mein Erste Arztbesuch im neuen Jahr. Meine Augen wurden untersucht und links eine leichte Bindehaut Entzündung diagnostiziert. Hab ein Mittelchen dazu bekommen und hoffe, dass die Situation sich in den nächsten 10 Tagen bessert.

Ansonsten geht es mir den Umständen entsprechend gut. Alsbald werden die diesjährigen Termine (MRT & Check in Erfurt) ausgemacht, worüber ich natürlich berichten werde.

Schöne Zeit
wünscht
uwi

Uwi's Blog

Mein Leben mit Neurofibromatose Typ II

uwi

Mein Motto:

Lebe heute - was Morgen kommt weiß keiner!

GINI & UWI INFO

Archiv

August 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

-------------------

Status

Online seit 3076 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Aug, 15:12